Motziges Blumenmädchen mutiert zum Star im Web

+
Gelangweilt hält sich die grummelnde Grace die Ohren zu.

London - Das grimmige Gesicht der kleinen Grace van Cutsem ging um die Welt. Im Internet wird das Blumenmädchen von William und Kate gefeiert. Darum hat sie jetzt so viele Fans:

Wer ist eigentlich dieses grantige Blumenkind?

Ob hunderttausende Menschen auf den Straßen von London oder die Millionen Zuschauer vor den Fernsehbildschirmen auf der ganzen Welt: Sie alle waren begeistert von William und Kates Hochzeit.

Auch von dem Kuss ist die Dreijährige wenig begeistert

Nur eine war gar nicht so angetan von dem royalen Prozedere: die drei Jahre alte Grace van Cutsem. Und dafür wird das Blumenmädchen vor allem im Internet gefeiert, hat bei Facebook über Nacht bereits über 4000 Fans gewonnen. Die Herzen eroberte sie, als sie sich, sichtlich genervt von dem Lärm der Zuschauer und der Flugshow über dem Balkon des Buckingham-Palace, die Ohren zuhielt.

Das Internetportal buzzfeed.com bietet gar einen Foto-Editor an, mit dem man die kleine trotzige Grace beispielsweise in ein Bild von einem Rede-haltenden Barack Obama schneiden kann - und sie sich selbstverständlich desinteressiert die Ohren zuhält. Auf einem anderen Bild zeigt sie die selbe Reaktion auf den Schrei, auf dem Gemälde von Edvard Munch.

Hier sehen Sie mehr Fotomontagen von der grummelnden Grace!

Auch der Kuss von William und Kate rang der Patennichte des Prinzen lediglich eine gelangweilte Schnute ab. Schon jetzt steht fest: Der heimliche Star der Hochzeit ist ein dreijähriges, grummeliges Mädchen!

lib

Kommentare