Prinz Williams Tochter könnte Königin werden

+
Die Tochter von Prinz William und seiner Catherine könnte die nächste Queen werden.

London - Emanzipation hält jetzt auch im Schloss Windsor Einzug. Falls Prinz William eines Tages Vater einer Tochter wird, soll sie auch Thronfolgerin werden können. Dafür müssen vorher große bürokratische Hürden überwunden werden.

Im bisherige Thronfolge-Gesetz, "Act of Settlement" genannt, ist die Thronfolge geregelt. Darin heißt es, dass bei Geburt eines Sohnes die Thronfolge dieser später König wird - auch wenn er schon eine ältere Schwester hat. Der birtische Premierminister David Cameron hat nun vorgeschlagen, die Vorschriften zugunsten der Gleichberechtigung zu ändern, wie der Telegraph berichtet.

Eine potentielle erste Tochter von Prinz William und seiner Catherine wäre damit nach Queen Elisabeth II. die nächste weibliche Regentin und könnte von keinem später geborenen Bruder verdrängt werden.

Problematisch an der Korrektur ist der damit verbundene bürokratische Aufwand. Sowohl das Parlament in Lodnon als auch die 15 anderen Commonwealth Staaten müssen der Änderung zustimmen. Und das könnte eine Weile dauern.

Dennoch will Premier Cameron die Gesetzesänderung vorantreiben, damit die nächste Amtszeit einer Queen nicht allzu lange auf sich warten lässt.

nam

Kommentare