Der Über-Gärtner: Prinz Charles

+
Auch den deutschen Nachhaltigkeitspreis erhielt Prinz Charles im April 2009.

London - Der britische Thronfolger hat von seiner Mutter die höchste gärtnerische Auszeichnung des Königreichs erhalten. Prinz Charles engagiert sich seit Jahren für nachhaltigen Gartenbau.

Prinz Charles hat von seiner Mutter Königin Elizabeth II. die höchste gärtnerische Auszeichnung Großbritanniens erhalten. Die Victoria-Ehrenmedaille ist die höchste Ehrung der Königlichen Gesellschaft für Gartenbau. Sie darf nur von 63 Preisträgern gleichzeitig geführt werden - ein Tribut an die 63-jährige Regentschaft von Königin Victoria.

Die Gesellschaft teilte mit, Charles habe die Auszeichnung am Montag als Anerkennung für seine “Leidenschaft für Pflanzen, nachhaltigen Gartenbau und die Umwelt“ erhalten. Der Thronfolger gründete 1992 das Unternehmen Duchy Originals, das inzwischen zu den führenden Marken für Bio-Lebensmittel in Großbritannien gehört.

AP

Kommentare