"Zweiohrküken": Premiere mit Til Schweiger

Berlin - Til Schweiger hat in Berlin seinen neuen Film “Zweiohrküken“ vorgestellt. In der Fortsetzung der Komödie “Keinohrhasen“ stehen wieder Schweiger und Nora Tschirner vor der Kamera.

Zur Besetzung gehören Matthias Schweighöfer, Ken Duken, Edita Malovcic, Pegah Ferydoni und Heiner Lauterbach. Im ersten Teil wurden Klatschreporter Ludo (Schweiger) und Kindergärtnerin Anna (Tschirner) ein Paar - im zweiten Teil geht es um Ex-Freunde, Pärchenstress und Eifersucht. “Zweiohrküken“ startet am 3. Dezember in den Kinos.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Kommentare