Orkan legte 2007 die Grundlage für neue Vielfalt

Waldeck-Frankenberg: Zehn Jahre nach Kyrill hat sich der Wald erholt

Waldeck-Frankenberg: Zehn Jahre nach Kyrill hat sich der Wald erholt
Scheune in Röddenau wird Raub der Flammen
Scheune in Röddenau wird Raub der Flammen
Scheune in Röddenau wird Raub der Flammen
Zu viel Schnee an der Schanze: Willingen braucht vor Weltcup dringend Helfer
Zu viel Schnee an der Schanze: Willingen braucht vor Weltcup dringend Helfer
Zu viel Schnee an der Schanze: Willingen braucht vor Weltcup dringend Helfer
Vitos-Klinik reagiert auf TV-Bericht: Erfüllen alle Hygiene-Vorgaben
Vitos-Klinik reagiert auf TV-Bericht: Erfüllen alle Hygiene-Vorgaben
Vitos-Klinik reagiert auf TV-Bericht: Erfüllen alle Hygiene-Vorgaben
Begegnungs-Fest: Flüchtlinge und Helfer boten Büfett und Informationen
Löhlbach. Nicht über Flüchtlinge reden, sondern mit ihnen: Darum geht es der Flüchtlingshilfe Löhlbach. Zu einem Begegnungs-Fest kamen nun rund 100 Gäste ins Paul-Gerhardt-Haus.
Begegnungs-Fest: Flüchtlinge und Helfer boten Büfett und Informationen
Heimathistoriker Völker erhielt Bundesverdienstkreuz
Frankenberg. Landrat Dr. Reinhard Kubat hat dem Wiesenfelder Karl-Hermann Völker das Bundesverdienstkreuz am Band überreicht.
Heimathistoriker Völker erhielt Bundesverdienstkreuz

Frankenberg – Fotos & Videos

So wütete Kyrill 2007 im Frankenberger Land

So wütete Kyrill 2007 im Frankenberger Land

"Sport vereint", die neue Sportlerehrung in Waldeck-Frankenberg 

"Sport vereint", die neue Sportlerehrung in Waldeck-Frankenberg 

Gospelkonzert lockt 900 Zuhörer nach Battenberg

Gospelkonzert lockt 900 Zuhörer nach Battenberg

Frankenberg – Weitere Meldungen

Carolin Schäfer und Stephan Leyhe sind die Sportler des Jahres

Korbach. Die Sieger der Sportlerwahl 2016 der Frankenberger Allgemeinen und der Waldeckischen Landeszeitung stehen fest: Skispringer Stephan Leyhe und Leichtathletin Carolin Schäfer sind Sportler und Sportlerin des Jahres.
Carolin Schäfer und Stephan Leyhe sind die Sportler des Jahres

Auto landete auf Dach im Bach - Fahrer nass, aber unverletzt

Grüsen. Mit einem Auto in einem Bach gelandet ist am Sonntagmorgen ein 57-jähriger Autofahrer im Gemündener Stadtteil Grüsen.
Auto landete auf Dach im Bach - Fahrer nass, aber unverletzt

Wasserversorgung in Hatzfeld: Kooperation klappt gut

Hatzfeld. Von einem „Quantensprung“ sprach Hatzfelds Bürgermeister Dirk Junker, von „der logischen Konsequenz der bisherigen guten Zusammenarbeit“ sein Bad Berleburger Amtskollege Bernd Fuhrmann: Die beiden Kommunen haben am Freitag einen Vertrag …
Wasserversorgung in Hatzfeld: Kooperation klappt gut
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Jetzt anmelden.
Jetzt anmelden.

Frankenberg – Weitere Meldungen

Auto kollidiert mit umstürzender Fichte

Bromskirchen/Willingen. Ein Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen gegen einen Baum geprallt, der direkt vor ihm auf die Straße stürzte. Feuerwehrleute zersägten den Baum und sorgten wieder für freie Fahrt.
Auto kollidiert mit umstürzender Fichte

Schneetreiben, Glätte: Blechschaden in Bad Arolsen

Bad Arolsen. Zwei Autos sind am späten Freitagabend auf glatter Straße zusammengestoßen. Es blieb bei Blechschäden an beiden Fahrzeugen, von denen eines in den Graben rutschte.
Schneetreiben, Glätte: Blechschaden in Bad Arolsen

Hohe Kosten: Nicht alle Kirchen können erhalten werden

Waldeck-Frankenberg. Die Kosten für Kirchen-Sanierungen stellen Kirchengemeinden vor Probleme. Nicht alle Kirchen können auf Dauer erhalten werden.
Hohe Kosten: Nicht alle Kirchen können erhalten werden

Über ein Kilo Marihuana bei Verkehrskontrolle entdeckt

Frankenberg. Erfolg für die Drogenfahnder der Korbacher Kripo: Zivilstreifen haben bei einer Verkehrskontrolle in Röddenau drei Männer festgenommen.
Über ein Kilo Marihuana bei Verkehrskontrolle entdeckt

Schneetreiben in Waldeck-Frankenberg: Behinderung auf Sackpfeife, kleinere Unfälle

Waldeck-Frankenberg. Starker Schneefall hat zwar am Abend und in der Nacht für Straßenglätte gesorgt, größere Unfälle oder Behinderungen blieben aber aus.
Schneetreiben in Waldeck-Frankenberg: Behinderung auf Sackpfeife, kleinere Unfälle

Ortsbeirat sucht neuen Standort für das alte Hänsel-und-Gretel-Brunnenensemble

Battenberg. Was wird aus den „alten“ Hänsel-und-Gretel-Figuren? Diese Frage hatte Ortsvorsteher Wolfram Mattner auf die Tagesordnung der jüngsten Ortsbeiratssitzung genommen.
Ortsbeirat sucht neuen Standort für das alte Hänsel-und-Gretel-Brunnenensemble

Aus den anderen Ressorts

Katharina Saalfrank: Warum wir Eltern so schwer Nein sagen können

Katharina Saalfrank: Warum wir Eltern so schwer Nein sagen können

Björn Höcke: Ein politischer Grenzgänger

Björn Höcke: Ein politischer Grenzgänger

Vermisster Treysaer: 82-Jähriger wohlbehalten aufgefunden 

Vermisster Treysaer: 82-Jähriger wohlbehalten aufgefunden 
Auto

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X