Historisches Flugzeug von 1936 landete in Allendorf-Eder

1000 Menschen wollten die alte Junkers Ju52 sehen

+
Die Junkers Ju52

Allendorf-Eder. Seltener Besuch auf dem Flugplatz in Allendorf-Eder: Die Junkers Ju52, Spitzname Tante Ju, war an zwei Tagen zu Gast im Oberen Edertal.

1000 Menschen wollten die alte Junkers Ju52 sehen

1000 Interessierte wollten sich dieses Schmuckstück der Luftfahrt nicht entgehen lassen, einige von ihnen konnten mit Tanze Ju sogar bis nach Egelsbach fliegen.

Das Ganzmetallflugzeug, Baujahr 1936, ist eine echte Seltenheit: Weltweit gibt es nur noch acht Maschinen dieses Typs. Im Zweiten Weltkrieg sind aus ihr Fallschirmjäger über der Normandie abgesprungen. Heute gehört die Ju52 zur historischen Flotte der Lufthansa. Im Inneren ist Platz für 16 Passagiere und die vier-köpfige Besatzung.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare