Rhythm of Life

1000 Zuhörer bejubeln junge Musiker

Frankenberg/Bad Arolsen. Kraftvoller Pulsschlag des Lebens, faszinierende Klangbilder der Welt, Chorgesang voll sprühender Freude, ein meisterhaft aufspielendes Jugendsinfonieorchester im dramatischen Dialog mit sechs kreativen Schlagwerkern –

das bestimmte am Samstagabend den „Rhythm of Life“ beim 8. Frankenberger Open-Air-Classic im Autohaus Beil.

Mehr als 1000 Zuhörer bejubelten nach einem stimmungsvollen Freiluft-Konzert die grandiose Leistung der Sänger und 125 jungen Musiker, vereinigt aus der Edertalschule Frankenberg und der Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen unter Leitung von Markus Wagener und Rainer W. Böttcher.

Mehr vom Konzert lesen Sie in der gedruckten Montagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Frankenberger Open-Air-Classic

Frankenberger Open-Air-Classic

Quelle: HNA

Kommentare