100 Dinge, die Sie über Frankenberg wissen sollten

Knapp 19.000 Einwohner zählt die Stadt Frankenberg-Eder. Sie liegt im südlichen Teil des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Vor der Gebietsreform, bis Ende 1973, war Frankenberg die Kreisstadt des Altkreises Frankenberg.

Die Illerstadt, wie sie auch genannt wird, liegt inmitten der Urlaubsregion Ederbergland. Zu ihren Sehenswürdigkeiten zählen die Liebfrauenkirche, die hoch über der Stadt thront, und das zehntürmige historische Rathaus.

Die ersten 15 Dinge über Frankenberg

100 Dinge, die Sie über Frankenberg wissen sollten - die ersten 15

Mitmachen!

Wissen Sie etwas über Frankenberg, das wir in unsere Rubrik aufnehmen sollen? Mailen Sie an: frankenberg@hna.de, Stichwort: 100 Dinge

Aber auch als Einkaufsstadt hat sich Frankenberg in der Region einen Namen gemacht. Zudem kommen jedes Jahr Hunderttausende zum Pfingstmarkt, um sich dort ins Vergnügen zu stürzen oder die Tierschau zu beobachten. Der Name der Stadt geht auf fränkische Befestigungsanlagen zurück, die bereits im 8. Jahrhundert errichtet wurden. (mal)

Quelle: HNA

Kommentare