Geld kam bei Benefizkonzert für erkrankte Willershäuserin zusammen

1435 Euro für Mechthild Peter

Mit Scheck: Stellvertretend für alle Helfer nach dem Benefizkonzert für Mechthild Peter, (von links) Jürgen Paul (Ortsbeirat), Sigrid Koch, Ortsvorsteherin Nicole Kahler, Anita Werner (Landfrauen) und Ingrid Binzer (Seniorenclub). Foto:  Moniac

Roda. 1435 Euro: Das ist der stolze Betrag, der beim Benefiz-Konzert in Roda am vergangenen Samstag (wir berichteten) als Reinerlös erzielt wurde. Dazu kommen weitere 130 Euro, die von Privatpersonen gespendet wurden. Die Summe steht ab sofort Familie Peter aus Willershausen zur Verfügung, die wegen der Augenerkrankung von Mechthild Peter große Unkosten hat.

Sigrid Koch, als Leiterin des Seniorenclubs Hauptorganisatorin der Benefizveranstaltung, zeigte sich sehr zufrieden mit dem tollen Ergebnis. Besonders dankbar war sie über die große Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helfer aus den Ortsvereinen. (zmm)

Quelle: HNA

Kommentare