15-Jähriger Alexander Wilke wird neuer Küster in Ellershausen

Jüngster Küster im Frankenberger Land: Alexander Wilke ist neuer Küster in Ellershausen.

Ellershausen. Alexander Wilke ist neuer Küster von Ellershausen. Der 15-Jährige wurde im Reformationsgottesdienst in sein Amt eingeführt.

Er und die gleichaltrige Anne Schäfer aus Rengershausen sind die jüngsten Küster im Frankenberger Land. Alexander Wilke war im April diesen Jahres konfirmiert worden.

Bei der Einführung und symbolischen Schlüsselübergabe waren seine Mitkonfirmanden anwesend. Sie gratulierten mit den anderen Gemeindegliedern dem neuen Küster.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare