Junge erlag seinen Verletzungen

16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall - Maschine kam in Gegenverkehr

Wollmar. Ein 16-Jähriger aus dem nördlichen Kreis Marburg-Biedenkopf ist am Freitag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 236 getötet worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr er kurz nach 13 Uhr mit seinem Leichtkraftrad - einem kleinen Motorrad - von Wollmar in Richtung Battenberg, kam ausgangs einer leichten Rechtskurve auf dem feuchten Asphalt zu Fall und rutschte mit der Maschine in den Gegenverkehr.

Dort wurde er von einem VW Caddy frontal erfasst. Der 16-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Der 45-jährige VW-Fahrer aus Marburg-Biedenkopf erlitt einen Schock. Die Bundesstraße wurde gesperrt.

Unfallzeugen werden gebeten; sich bei der Polizei Marburg, Tel. 06421/ 4060, zu melden. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion