18-Jährige überschlägt sich mit Corsa, blieb aber unverletzt

Rosenthal. Kurz vor Rosenthal hat sich am Freitagmorgen gegen 7.40 Uhr ein Opel Corsa überschlagen. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Die 18-Jährige Fahrerin aus dem oberen Edertal befuhr die Landesstraße von Frankenberg in Richtung Rosenthal. Kurz vor Rosenthal kam sie dann, laut Polizei aus Unachtsamkeit, links von der Straße ab und überfuhr einen Leitpfosten.

Danach schleuderte sie quer über die Straße und prallte gegen eine Böschung. Dadurch überschlug sich das Auto und blieb schließlich auf der Gegenfahrbahn liegen.

Es entstand ein Schaden von 3100 Euro, (bdi)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion