Schwer verletzt

Friedrichshausen: 18-Jähriger kommt mit Audi von der Fahrbahn ab

+
Im Graben: In diesem Audi verunglückte ein 18-jährige am Donnerstag gegen 13.40 Uhr. Der Unfall ereignete sich am Abzweig nach Haubern. 

Friedrichshausen. Schwere Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 13.40 Uhr auf der Landesstraße zwischen Römershausen und Friedrichshausen ereignete.

Auf dem Weg zur Arbeit kam der 18-Jährige aus einem Frankenberger Ortsteil nach Angaben der Polizei ausgangs einer Linkskurve bei regnerischem Wetter nach rechts von der Fahrbahn ab. Der graue Audi A3 schleuderte über etwa 60 Meter durch einen Flutgraben und prallte dann gegen ein Betonrohr.

Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert. An dem Audi im geschätzten Wert von 5000 Euro entstand Totalschaden.

Der Unfall ereignete sich am Abzweig nach Haubern, nur wenige hundert Meter von der Stelle entfernt, an der am Mittwoch eine 38-jährige Frau aus Kirchhain verunglückt war. (off)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion