Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen

Marburg: 29-Jährige bei Streit mit Messer getötet

+
Marburg: 29-Jährige bei Streit mit Messer getötet

Marburg. Bei einem Streit zwischen zwei Frauen erlitt in Marburg eine 29-Jährige am Mittwoch gegen 7.30 Uhr tödliche Verletzungen.

Aktualisiert um 15 Uhr

Der Streit hatte sich nach derzeitigen Erkenntnissen wohl ausschließlich vor einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Kupfergraben“ abgespielt. Nach Zeugenangaben stach die mutmaßliche Täterin mehrfach auf das dort wohnende Opfer ein.

Die Ermittlungsbehörden gehen momentan von einer Beziehungstat aus. Die 26-jährige Tatverdächtige wurde direkt nach dem Geschehen am Tatort festgenommen. Sie befindet sich in ärztlicher Behandlung und ist derzeit nicht vernehmungsfähig, da sie laut Polizei unmittelbar nach dem Vorfall eine größere Menge Tabletten einnahm. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion