Festnahme: 32-Jähriger soll Kirchenamt überfallen haben

Frankenberg. Ein 32-Jähriger aus der Gemeinde Burgwald ist vorige Woche von der Polizei in seiner Wohnung festgenommen worden. Er soll im November 2011 den Raubüberfall auf das Kirchenkreisamt in Frankenberg verübt haben.

In seiner Vernehmung machte der Mann zum Tatvorwurf keine Angaben. Am Freitag wurde der Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Marburg der Haftrichterin beim Amtsgericht in Frankenberg vorgeführt, die einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Gleichzeitig wurde verfügt, dass der dringend Tatverdächtige bis auf Weiteres eine elektronische Fußfessel zu tragen hat und dadurch von einer Inhaftierung abgesehen werden kann. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare