Beim Abbiegen mit Motorradfahrer zusammen gestoßen

44-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt

Berghofen. Schwer verletzt worden ist eine 44-jährige Rollerfahrerin aus Münchhausen bei einem Unfall am Dienstagabend auf der K116 zwischen Laisa und Berghofen. Sie war mit einem Motorradfahrer aus Battenberg zusammengestoßen.

Die Frau befuhr die Kreisstraße gegen 17.35 Uhr in Richtung Berghofen. Als sie nach links in einen Feldweg nach Battenberg abbiegen wollte, wurde sie von dem 19-jährigen Motorradfahrer vermutlich übersehen, berichtete die Polizei. Der junge Mann war in gleicher Richtung unterwegs und hatte gerade ein Auto überholt, als er mit der Frau zusammenstieß.

Die Rollerfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in Frankenberger Kreiskrankenhaus eingeliefert. Der junge Mann trug Schürfwunden davon. Der Sachschaden beträgt insgesamt 2000 Euro. (suw)

Quelle: HNA

Kommentare