46-Jähriger bei Streit schwer verletzt

Wetter. Schwerste Kopfverletzungen hat ein Mann bei einer Auseinandersetzung am Mittwochabend erlitten. Die Polizei nahm wenig später einen Verdächtigen fest.

Gegen 20.45 Uhr war es auf dem Parkplatz vor einem Lebensmittelmarkt „Am Untertor“ zu einem Wortwechsel zwischen einem 19- und 46-jährigen Mann gekommen. Nach momentan vorliegenden Erkenntnissen eskalierte der zunächst verbal geführte Streit und der Ältere kassierte einen Faustschlag. Der 46-Jährige aus Wetter stürzte zu Boden und erlitt vermutlich hierbei lebensgefährliche Verletzungen am Kopf. Er musste in der Nacht operiert werden.

Die Polizei nahm wenig später einen 19-jährigen Verdächtigen, der ebenfalls in Wetter wohnt, vorläufig fest. (nh/jun))

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion