Motorroller-Fahrer von Kleintransporter erfasst

49-Jähriger schwer verletzt

Demoliert: Mit diesem Motorroller stieß ein 49-Jähriger gegen einen Kleintransporter. Foto: Jungheim

Bottendorf. Schwer verletzt wurde am frühen Samstag Nachmittag ein 49-jähriger Bottendorfer bei einem Verkehrsunfall. Er war von einem Kleintransporter erfasst worden. Nach Darstellung der Polizei wollte der Transporter, aus Richtung Bottendorf kommend, auf die Zufahrt zur Bundesstraße 253 Richtung Oberes Edertal einfahren. Dabei übersah der 63-jährige Fahrer aus dem Raum Haiger den vorfahrtsberechtigten Motorroller, der von dem 49-Jährigen in Richtung Bottendorf gesteuert wurde.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Rollerfahrer auf die Motorhaube des Wagens geschleudert, die ebenso beschädigt wurde wie das Fensterglas der Fahrerkabine. Der Bottendorfer wurde mit seinen schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare