Mann kam vorsorglich in Krankenhaus

50-Jähriger von Schlepper eingeklemmt

+

Allendorf-Eder. Glück im Unglück hatte am Montag ein 50 Jahre alter Mann aus Allendorf-Eder. Als er gegen 16.45 Uhr an seinem landwirtschaftlichen Traktor herumhantierte, setzte sich der historische Bautz in Bewegung: Dadurch wurde der Allendorfer hinter dem Hinterreifen des Schleppers eingeklemmt.

Zum Glück für den Mann erkannten die Lebensgefährtin und auch eine Nachbarin die Situation: Sie konnten den Mann schnell aus seiner misslichen Situation befreien.

Die alarmierten Feuerwehrleute aus Allendorf-Eder und Rennertehausen mussten nicht eingreifen. Der Mann wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Notarzt sprach von „nicht sichtbaren“ Verletzungen – „höchstens Prellungen“. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare