72-jährige Frau schwer verletzt

Hallenberg/Bromskirchen. Mit einem Rettungswagen musste am Dienstag nach einem Verkehrsunfall um 10.30 Uhr in Hallenberg eine 72-jährige Frau in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Bromskirchenerin hatte mit ihrem Pkw die Bundesstraße 236 von Hallenberg in Richtung Bromskirchen befahren und war im Bereich einer engen Linkskurve aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Straße abgekommen. Dort kam das Auto dann im Straßengraben zum Stehen, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde im Hochsauerlandkreis. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu.

An ihrem Auto entstand Schaden in Höhe von 2000 Euro, es musste abgeschleppt werden. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion