Gewinner der HNA-Glückstelefone stehen fest

Abba-Gold und Peter und der Wolf

Frankenberg. Abba kommt – am Mittwoch, 2. Juni, zum Hessentag nach Stadtallendorf. Zwar nicht die legendären Abba mit Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad, dafür aber die spektakuläre Show „Abba Gold“.

Im Hessen Palace in Stadtallendorf wird Abba-Gold am Mittwoch ab 20 Uhr über die Bühne gehen. Für diese Show verloste die HNA Frankenberger Allgemeine fünf mal zwei Tickets.

Die Gewinner sind: Annette Zimmer (Frankenberg); Ralf Stöcker (Haina-Kloster); Simone Bergener (Battenberg), Katja Paulus (Frankenberg) und Reinhold Ahrens (Allendorf-Eder). Die Karten gibt es gegen Vorlage eines Ausweises in der HNA-Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 21 in Frankenberg.

Abba-Gold ist übrigens nicht nur eine farbenprächtige und musikalisch gute Show, beim Hessentag werden natürlich auch die Superhits von Abba zu hören sein: Dancing Queen, Super Trouper und The Winner takes it all – zudem die Welthits Fernando, Waterloo und S.O.S.

Beim Hessentag gehen die Veranstaltungen Schlag auf Schlag weiter. Am Donnerstag, 3. Juni, gibt es ab 17 Uhr das Märchen „Peter und der Wolf“ im Hessen-Palace. Dafür verloste die HNA Frankenberger Allgemeine achtmal zwei Karten. Die Gewinner: Melanie Lebert (Vöhl), Anne Kühnel (Battenberg), Bianca Paul (Haina-Kloster), Karsten Klinge (Frankenberg), Gitta Markwitz (Rennertehausen), Annedore Schröder (Frankenberg), Monika Kutzer (Burgwald), Bernd Schaub (Hatzfeld). (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare