Jahresplanung 2011 des Fördervereins der evangelisch-lutherischen Kirche

Adventsmarkt bereits im Fokus

Führungsteam: hinten von links nach rechts Helmut Hesse (Kassenprüfer), Horst Wickenhöfer (Kassenwart), Günther Müller (Kassenprüfer) und Hannelore Böhle (Beisitzerin). Vorne von links nach rechts: Petra Kowalewski (Schriftführer), Uwe Engel (1. Vorsitzender) und Renate Paul (2. Vorsitzende). Foto: zpz

Birkenbringhausen. Eine Änderung hat es im Führungsteam des Fördervereins der evangelisch-lutherischen Kirche Birkenbringhausen während der Jahreshauptversammlung gegeben. Da die Schriftführerin Karin Arnold ihr Amt niedergelegt hatte, wurde Petra Kowalewski zur Nachfolgerin gewählt.

Neben den Berichten des Vorsitzenden Uwe Engel sowie des Kassenwartes und der Kassenprüfer wurde die Jahresplanung 2011 besprochen. Im Fokus stand schon jetzt der zweite Adventsmarkt, der am 27. November 2011 (1. Advent) rund um die Kirche stattfinden wird.

Mitglieder sind im Verein weiterhin willkommen. Der Mitgliedsjahresbeitrag beträgt 18 Euro. Antragsformulare sowie weitere Infos bei den Vorstandsmitgliedern sowie auf www.foerderverein-bbh.de

Quelle: HNA

Kommentare