Unterhaltung auf der Eisbahn des Frankenberger Hotels Die Sonne

Akrobatik und Discotanz bei Schneefall

Frankenberg. Eiskristalle funkelten im Scheinwerferlicht, silbrig glänzte die Haut von Kraftakrobat Ingo. Der Starakrobat der deutschen Varietészene begeisterte auf der von der HNA präsentierten Disco-Party in der Sonne-Eisarena auf dem Frankenberger Untermarkt mit Balance und Kraft zur Musik von Rammstein.

Er balancierte silbernen Kugeln schwang Ketten und Stangen. Nach der Show übernahm DJ Olaf. Die Eisdisco begann und starker Schneefall setzte ein. Schnell wurde der Schnee von der Eisfläche geräumt und schon zogen sich die ersten Eistänzer die Schlittschuhe an.

Akrobatik auf dem Eis

Zu aktuellen Hits, Oldies und Weihnachtslieder glitten sie durch die, vom Himmel herab fallenden, Schneeflocken über das Eis.

Wer nicht auf dem Eis war, konnte sich an den Ständen mit heißen Getränken aufwärmen, etwas essen oder auch einige Weihnachtsartikel kaufen. An zwei Bildschirmen wurden mit der Spielkonsole Wintersportdisziplinen geübt. (sk)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA/Sluzalek

Kommentare