Alexander Kaufmann wird erster Ortsvorsteher in Frankenau

Alexander Kaufmann

Frankenau. Die Kernstadt Frankenau hat erstmals einen Ortsbeirat, und Alexander Kaufmann ist der erste Ortsvorsteher. Als Bürgermeisterkandidat war der 47-Jährige 2010 zwar gescheitert, bei der Ortsbeiratswahl im März hatte er aber die meisten Stimmen erhalten.

Zudem zog Kaufmann als Vertreter der Piratenpartei ins Stadtparlament ein.

In der vergangenen Legislaturperiode hatte das Parlament die Aufstellung eines Ortsbeirates beschlossen. Bürgermeister Björn Brede sprach nach der Konstituierung am Mittwoch von einem „historischen Abend für Frankenau“. (mab)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Freitagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare