Karnevalsfeier in Festhalle in Reddighausen

Ein Angriff auf die Lachmuskeln

Kühe machen Mühe: Dieser aber nicht – die Truppe der „Alten Herren“ will am Samstag Stimmung machen. Foto: nh

Reddighausen. „Reddighausen helau“ heißt es am Samstag, 5. März, ab 20.11 Uhr wieder in der Festhalle in Reddighausen. Auch in diesem Jahr lädt die Festgemeinschaft zu einem abwechslungsreichen und bunten Programm ein.

Die Gruppe „Los Frazzos“ wird einen Angriff auf die Lachmuskeln starten, und die ‚Alten Herren‘ proben hinter verschlossenen Türen einen neuen Auftritt. Des Weiteren gibt es eine Mischung aus Tanz und Beiträgen aus der Bütt. Das „Duo Casablanca“ lädt zum Tanzen und Schunkeln ein.

Ab 14.11 Uhr findet am Sonntag wieder der Kinderkarneval in der Festhalle statt. Der Eintritt ist frei. Auch in diesem Jahr hat die Festgemeinschaft eine Clownin verpflichtet. Die Kinder werden in ihr Programm integriert und bezieht sich auf die Kekse „Russisches Brot“. Mit Polonaise und Tänzen setzt sich das Programm fort. Spiel- und Sportstationen laden zum Ausprobieren ein.

Tischtennis im Pyjama

Das bunte Karnevalstreiben beendet am Rosenmontag die Tischtennis-Sparte des SVR: Eingeladen wird zum traditionellen Pyjamaturnier. In Nachtgewänder gehüllt wird an der grünen Platte mit diversen Handicaps ein nicht allzu ernst zunehmendes Turnier gespielt. Ab 18 Uhr spielen die Schüler und Jugendlichen, ab 19.30 die Senioren ihr Gewinner-Team im Gasthaus „Zum Edertal“ aus. (nh/asg)

Quelle: HNA

Kommentare