TSV-Leichtathleten: Annette Briel tritt vorzeitig zurück

+
Führungswechsel bei den Frankenberger Leichtathleten

Frankenberg. Führungswechsel bei den Frankenberger Leichtathleten: Nach dem vorzeitigen Rücktritt von Annette Briel lenkt jetzt ihre bisherige Stellvertreterin Gisela Wickenhöfer bis zur Neuwahl im Frühjahr 2015 die Geschicke der 223 Mitglieder zählenden Abteilung des TSV Frankenberg.

Nachdem die gebürtige Frankenbergerin Annette Briel im Herbst vergangenen Jahres als Sportwartin des Leichtathletikkreises Frankenberg verabschiedet worden war und auch ihre Trainertätigkeit beendet hatte, hatte sie bereits angekündigt, bei der nächsten Jahreshauptversammlung als Abteilungsleiterin vorzeitig zurückzutreten. Und so kam es nun auch: Nach der Eröffnung der Versammlung gab sie offiziell ihren Rücktritt bekannt. „Nach 31 Jahren Vorstandsarbeit, davon 20 Jahre als Abteilungsleiterin, möchte ich eine schöpferische Pause einlegen und mein Privates in den Vordergrund stellen“, sagte sie. Als ihre bisherige Stellvertreterin wurde Gisela Wickenhöfer bis zur Neuwahl im nächsten Jahr mit der Abteilungsführung beauftragt. Matthis-Leon Wilhelm wurde während der Jahreshauptversammlung zum Leichtathleten des Jahres 2013 gekürt. Zwei hessischen Meistertiteln im Weit- und Hochsprung ließ er Rang fünf bei den deutschen Meisterschaften in Rostock im Weitsprung folgen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare