Ausstellung Bauen und Wohnen am 26. und 27. März in der Ederberglandhalle

Frankenberg. Zeitgemäße Häuser und Wohnräume verlangen nach individuellen Finanzierungen und Einrichtungen – auch nach neuesten energetischen Eigenschaften und zukunftsweisenden Heizkonzepten.

Über solche und andere Themen informiert am Wochenende, 26. und 27. März, die 11. Messe „Bauen und Wohnen“ in der Ederberglandhalle in Frankenberg. Dazu werden 5000 Besucher aus der ganzen Region erwartet, die von den 13 Ausstellern neben Qualität, Funktion und Design auch spezielle Beratung und kreative Kompetenz erwarten dürfen.

„Individuelles und anspruchsvolles Wohnen ist bei den Menschen heute angesagt“, sagt Sieghardt Huthwelker von der Frankenberger Firma Huthwelker-Einrichtungen. Er ist einer der Organisatoren der Ausstellung. Die Messe ist am Samstag und Sonntag, 26. und 27. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare