Auto landet auf dem Dach: 28-Jähriger verletzt

Allendorf-Eder. Ein 28-Jähriger verletzte sich am Montag gegen 13 Uhr leicht, als er mit seinem Pkw von der nassen Fahrbahn abkam.

Der Mann aus Frankenberg geriet in einer Rechtskurve der Bundesstraße 236 zwischen Allendorf-Eder und Osterfeld nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Opel Astra des Mannes landete in einer Böschung und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer verletzte sich leicht, erlitt mehrere Prellungen und konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien.

Wie die Polizei mitteilte, habe ein Fahrfehler des 28-Jährigen zu dem Unfall geführt. Am Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro. (che)

Quelle: HNA

Kommentare