Unfall auf dem Heimweg von der Nachtschicht

Auto landete im Straßengraben: Zwei Männer verletzt

+
Unfallstelle: Zwischen Römershausen und Friedrichshausen landete dieser rote Toyota Yaris am Montagmorgen im Straßengraben. Fahrer und Beifahrer wurden verletzt und kamen ins Frankenberger Krankenhaus. Foto:  mjx

Friedrichshausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Frankenberg und Gemünden sind am Montagmorgen zwei Männer verletzt worden: der 57 Jahre alte Fahrer und auch der 60 Jahre alte Beifahrer, beide kommen aus Frankenberg.

Die beiden Männer waren in einem roten Toyota Yaris auf dem Weg von der Nachtschicht nach Hause. Nach Angaben der Polizei an der Unfallstelle, kam den beiden Männern ausgangs einer Rechtskurve ein anderes Fahrzeug entgegen. „Der Fahrer des Toyota hat falsch reagiert und kam mit seinem Wagen auf den Seitenstreifen“, berichtete der Polizeibeamte. Die Folge: Das Auto kam ins Schleudern und landete schließlich im rechten Straßengraben.

Durch den Unfall wurden beide Männer verletzt, beide mussten zur Kontrolle mit Rettungswagen ins Frankenberger Krankenhaus gebracht werden. „Beide Männer waren ansprechbar, der Beifahrer wollte sogar sofort nach Hause“, sagte der Polizist. Der Fahrer sei allerdings etwas schwerer verletzt worden.

Den Schaden an dem roten Toyota Yaris gab die Polizei mit 3500 Euro an. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion