Auto kam von Straße ab und fuhr in Zaun

Dainrode. Zu einem Unfall mit 2500 Euro Schaden ist es in der Nacht zu Montag gekommen. Verletzte gab es nicht.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 33 Jahre alte Frau aus Niederaula gegen 23.45 Uhr auf der Bundesstraße 253 von Dainrode in Richtung Geismar. Sie kam, laut Polizei, aufgrund von Unachtsamkeit mit ihrem Opel Corsa nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Flutgraben und steuerte nach rechts gegen.

Bei dem Manöver beschädigte sie mehrere Holzpfosten und einen Zaun. Die Frau blieb unverletzt. (hof)

Quelle: HNA

Kommentare