Auto überschlägt sich: Fahrer unverletzt

Geismar. Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Autofahrer aus einem Frankenauer Ortsteil, der am Samstagabend gegen 20.10 Uhr mit seinem Wagen auf der Kreisstraße zwischen Geismar und Louisendorf verunglückte.

Nach Angaben der Polizei kam der Wagen nach einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, landete auf einer Wiese und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer blieb unverletzt. An seinem Auto im Wert von 1500 Euro entstand Totalschaden. (off)

Quelle: HNA

Kommentare