Frankenberg

Autobesitzer verspricht Belohnung

- Frankenberg (da). Nach einer Unfallflucht hat der Geschädigte eine Belohnung in Höhe von 250 Euro ausgesetzt, wenn der Verursacher ermittelt wird.

Nach Polizeiangaben stand die blaue VW Passat-Limousine eines 24-jährigen Frankenbergers auf einem Parkplatz zwischen Wolfspfad und Schwedensteinweg.

Zwischen Donnerstagabend, 22.15 Uhr, und gestern Morgen, 9.15 Uhr, stieß ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen den VW und zerkratzte den hinteren Stoßfänger. Der Schaden beläuft sich den Angaben zufolge auf etwa 400 Euro.

Führen Zeugenaussagen zum Verursacher, zahlt der Passatbesitzer laut Polizei die Belohnung. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 06451/72030.

Kommentare