Haina (Kloster)

Autofahrer schwer verletzt

- Haina (Kloster) (da). Ein 64 Jahre alter Mann aus Wetzlar ist am Samstagmorgen einem Unfall schwer verletzt worden.

Den Angaben der Polizei zufolge befuhr der Mann um 6.18 Uhr die Landesstraße 3077 von Sehlen in Richtung Haina. In einer Linkskurve kam der Mann nach Polizeiangaben aus ungeklärter Ursache von der Straße ab. Der Mercedes A-Klasse fuhr in den Graben, prallte gegen einen Wasserdurchlass, wurde herumgeschleudert und kam total zerstört zum Stehen.

Der Fahrer wurde nach der Erstbehandlung durch Notärztin und Rettungsassistenten mit dem Rettungswagen in die Marburger Uni-Klinik gebracht. Den Schaden bezifferte ein Polizist auf 8000 Euro.

Kommentare