Radfahrer fährt gegen eine Warnbake und verletzt sich schwer

Battenberg. Bei einem Verkehrsunfall in der Dodenauer Straße/Ecke Am Herrenacker in Battenberg ist am Samstagabend ein 53 Jahre alter Radfahrer aus einem Frankenberger Stadtteil schwer verletzt worden.

Er musste nach einer Erstversorgung am Unfallort mit dem Rettungswagen in das Kreiskrankenhaus nach Frankenberg gebracht werden.

Laut Frankenberger Polizei war der Mann gegen 19.30 Uhr mit seinem Fahrrad in der Dodenauer Straße in Battenberg unterwegs. Als er nach rechts in die Straße Am Herrenacker abbiegen wollte, übersah er nach Angaben der Beamten die Warnbake einer Baustelle, prallte dagegen und stürzte schwer. Dabei zog sich der 53-jährige Radfahrer die Verletzungen zu. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion