Battenbergs Bürgermeister Christian Klein seit 100 Tagen im Amt

+
Im Sekretariat des Battenberger Rathauses: Bürgermeister Christian Klein mit Ehefrau Heike.

Battenberg. Seit dem 1. August ist Christian Klein Bürgermeister der Stadt Battenberg. Nach 100 Tagen im Amt zieht er mit Ehefrau Heike im Gespräch mit der HNA eine Zwischenbilanz.

"Wie im Flug" seien die ersten 100 Tage vergangen, sagte Christian Klein der HNA. "Die Woche geht mit Montag los. Und wenn man nicht aufpasst, ist schon wieder Freitag."

Der neue Bürgermeister wünscht sich, dass die Fraktionen im Stadtparlament enger zusammenrücken. Dass die Tische bei einer Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses anders standen, sei jedoch Zufall gewesen. Im Vergleich zu seinem früheren Beruf als Gerichtsvollzieher sei der Arbeitstag eines Bürgermeisters "erheblich länger", sagt Klein. (off)

Wie Ehefrau Heike Klein den neuen Beruf ihres Mannes erlebt und das komplette Interview lesen Sie in der gedruckten Samstag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare