Battenfeld: Radfahrerin von Auto gestreift

Battenfeld. Eine 67 Jahre alte Radfahrerin ist von einem Auto gestreift worden und gestürzt. Die Frau zog sich dabei am Mittwochnachmittag leichte Verletzungen zu.

Weder an Auto noch am Zweirad entstand ein Schaden. Der Unfall passierte gegen 16 Uhr an der Kreuzung Edertalstraße/Am Nitzelbach in Battenfeld. Polizeiangaben zufolge war ein 43 Jahre alter Autofahrer aus der Großgemeinde Allendorf/Eder von der tief stehenden Sonne geblendet worden. Dadurch übersah der Ford-Fahrer die 67-jährige Allendorferin, die mit ihrem Fahrrad unterwegs war. Ein Außenspiegel des Wagens streifte die Frau, die daraufhin zu Boden stürzte und sich Verletzungen zuzog.

Nach dem Unfall rückten neben einer Polizeistreife auch die Besatzung eines Rettungswagens und der Frankenberger Notarzt zur Unfallstelle aus. Nach Angaben der Polizei hatte die Radfahrerin Glück und kam mit leichten Verletzungen davon.

www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Kommentare