Beim Einfahren in den Kreisel krachte es

Frankenberg. Zu einem Zusammenstoß kam es am Donnerstagabend um 21.35 Uhr. Als ein 55-Jähriger aus dem Frankenberger Land mit einem Golf von der Jahnstraße in den Kreisel in der Röddenauerstraße fuhr, übersah er eine 20-Jährige, die mit einem Peugeot im Kreisel unterwegs war, teilte die Polizei mit.

Die Frankenbergerin fuhr mit ihrem Auto gegen die linke Seite des Golfes. Es entstand ein Schaden von 2300 Euro.

Die Fahrer blieben unverletzt. (mad)

Quelle: HNA

Kommentare