Er prägte das kulturelle Leben in Frankenberg

Besondere Messe zum Geburtstag: Chorleiter wird 85 Jahre alt

Frankenberg. Rainer Pecher, Konrektor a. D., langjähriger Chorleiter des katholischen Kirchenchores von St. Marien und aktiver Mitgestalter des kulturellen Lebens in Frankenberg, wird heute 85 Jahre alt. Ihm zu Ehren veranstaltet die Katholische Kirchengemeinde morgen eine Christkönigsmesse mit ausschließlich von Rainer Pecher geschaffenen Chorliedern.

Pecher ist seit 1961 Mitglied des Chors, davon mehr als 40 Jahre als sein Leiter. Er hat in dieser Zeit immer wieder mehrstimmige Kompositionen und Sätze zu Gemeindeliedern geschrieben.

Rainer Pecher wurde am 23. November 1928 in Chotieschau bei Pilsen geboren. Er wurde nach Militärdienst und Kriegsgefangenschaft 1946 mit seiner Familie aus dem deutschen Sprachgebiet der damaligen Tschechoslowakei vertrieben und fand zunächst in Bottendorf eine neue Heimat. Schon als Kind hatte er Instrumentalunterricht bekommen und erste Kompositionsversuche gemacht.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare