250 Besucher beim Winterball

Winterball

Frankenberg. Mit 250 Besuchern hat der AC-Winterball seinen Status als einer der gesellschaftlichen Höhepunkte in Frankenberg erneut unter Beweis gestellt.

Die elegant gekleideten Gäste - alle Generationen waren vertreten - zeigten sich positiv überrascht vom geschmackvoll dekorierten Ballsaal in der Ederberglandhalle.

AC-Winterball in Frankenberg

Zum nunmehr 41. Mal fand die Veranstaltung statt, bei der unter den Gästen auch Bürgermeister Christian Engelhardt und der Kommandeur der Burgwaldkaserne, Thomas Mauer, waren. Bis nach Mitternacht sorgten die Valentras aus Hamburg für musikalische Unterhaltung. Die Tanzfläche war gut besucht. (red)

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare