Motorradfreunde Reddighausen richten das Euro-Gespann-Treffen 2011 aus

Besucher aus ganz Europa

Die Vorbereitungen für das Euro-Gespann-Treff 2011 sind in vollem Gange: Die Motorradfreunde Reddighausen vergrößern den Vorplatz der Festhalle, damit genügend Platz für die Aussteller ist, die ihre Produkte präsentieren. Foto: Wenzel

Reddighausen. Drei Tage, drei Räder: Das ist das Motto des Euro-Gespann-Treffens 2011 in Reddighausen. Vom 26. bis zum 28. August erwarten die Motorradfreunde Reddighausen etwa 2500 Besucher und mehr als 1000 Motorräder mit Beiwagen.

Das Treffen findet jedes Jahr statt. Die Motorradfreunde Reddighausen richten die Veranstaltung bereits zum 13. Mal aus. Die Besucher kommen aus ganz Europa: Deutschland, Österreich, Italien und Skandinavien. Veranstaltet wird das Treffen von der Zeitschrift „Motorrad-Gespanne.“ Die Besucher schlafen in Zelten rund um die Festhalle herum, Tagesbesucher sind auch eingeladen. Der Eintritt beträgt zwei Euro.

Austausch von Interessen

„Das Treffen dient dem Interessen- und Informationsaustausch untereinander und mit dem Verleger von Motorrad-Gespanne“, sagt Sascha Bauer, Vorsitzender der Motorradfreunde Reddighausen. Auf dem Euro-Gespann-Treffen könne man sich außerdem über neue Produkte informieren. Auf dem Vorplatz der Festhalle präsentieren Aussteller Freitag und Samstag ihre Produkte – 24 Firmen haben sich angemeldet. Die Stände seien ab Mittags besetzt, Essen und Trinken ist in der Festhalle erhältlich. „Motorrad-Gespanne“ baut auch ein Informationsstand auf dem Gelände auf, wo Testfahrer, Redakteure und der Herausgeber für Fragen zur Verfügung stehen.

Samstagabend, 27. August, finden Prämierungen und Verlosungen in der Festhalle statt. Prämiert wird zum Beispiel die weiteste Anreise oder eine gute Detaillösung an Gespannen.

Hauptpreis bei der Verlosung ist ein Beiwagen der Firma Stern Gespannservice. Lose können am Informationsstand von „Motorrad-Gespanne“ erworben werden.

Das Euro-Gespann-Treffen findet in diesem Jahr zum 23. Mal statt.

Von Lena Wenzel

Quelle: HNA

Kommentare