Frankenberg

Besucherrekord bei Gewerbeschau

- Frankenberg (kty). Zur Gewerbeschau hatten Wohntrend, Huthwelker Einrichtungen, Fahrzeughaus Schmidt, Gartencenter Meckelburg und das Modehaus Leber am Wochenende eingeladen – und bei herrlichem Sonnenschein am Sonntag kamen hunderte Kunden.

Außer vielen Angeboten hatten die fünf Fachgeschäfte etliche Aktionen für Groß und für Klein organisiert und versüßten den Besuchern das Wochenende auch kulinarisch mit Kaffee und frischem Kuchen. Bei Wohntrend hatten die Mitarbeiter alle Hände voll zu tun. Viele Besucher entdeckten die neuen Wohnideen für den Herbst und stöberten nach Herzenslust im Sortiment. Auch von der Weihnachtsausstellung ließen sie sich inspirieren. Vor dem Eingang konnten sich die Kinder von den Jugendlichen des Jugendhauses schminken lassen. „Die Gewerbeschau ist auch in diesem Jahr ganz toll angenommen wurden, und viele Besucher haben die Gelegenheit genutzt, sich die neue Herbstware anzuschauen“, sagte Geschäftsführerin Petra Schake-Langensiepen.

Dies bestätigte auch Carsten Leber vom Modehaus. „Wir haben die Bude voll“, sagte er lächelnd und zeigte auf die vielen Besucher, die sich die Modetrends von den Mitarbeitern zeigen ließen. Die Resonanz sei sehr gut, die Leute hätten gute Laune und die Sonnen tue ihr Übriges. Vor dem Modehaus hatte der Sporttreff Frankenberg einen Stand aufgebaut und Joachim Koch präsentierte Sportgeräte und gab Tipps und Infos. Einige Besucher probierten die Fitnessgeräte auch an Ort und Stelle aus. Koch war froh, dass der „Sporttreff“ in diesem Jahr bei der Gewerbeschau mitmachen durfte. „Man hat uns angesprochen. Unsere kleine Ausstellung ist gut angekommen und das Interesse bei den Besucher war groß.“

Mehr in der gedruckten Montagausgabe, 24. Oktober, der Frankenberger Zeitung.

938090

Kommentare