Bürgermeister Koch bisher Allein-Kandidat in Burgwald

Lothar Koch

Burgwald. Burgwalds Bürgermeister Lothar Koch (parteilos) hat am Montag seinem Stellvertreter Heinrich Hofmann die Bewerbungsunterlage für die Bürgermeisterwahl am 30. November übergeben.

Obwohl er als Amtsinhabern nicht dazu verpflichtet ist, hat Koch Unterstützungsunterschriften von Gemeindevertretern, Ortsbeiräten und Vereinsvertretern eingereicht.

Sechs von sieben Fraktionen im Gemeindeparlament unterstützen seine erneute Kandidatur.

Die Bewerbungsfrist endet am kommenden Donnerstag. Ein Gegenkandidat hat sich bisher nicht gemeldet. (mab)

Welche Bilanz Bürgermeister Koch über seine erste Amtsperiode zieht und welche Aktionen er vor der Wahl plant, das lesen Sie in der gedruckten Dienstagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare