Einstimmiger Beschluss der Stadtverordneten

Bürgermeister in Rosenthal wird am 5. Juli 2015 gewählt

Rosenthal. Die Bürgermeisterwahl in Rosenthal findet am 5. Juli 2015 statt. Auf diesen Termin verständigten sich die Stadtverordneten einstimmig.

Eine etwaige Stichwahl ist auf den 19. Juli terminiert worden.

Hintergrund des frühen Wahltermins ist die Tatsache, dass am 5. Juli aller Voraussicht nach auch die Landratswahl stattfinden wird. Die Rosenthaler Stadtverordneten waren sich einig darüber, dass die Verwaltung durch die Ausrichtung der beiden Wahlen an einem Tag Geld sparen könne.

Die Wahlzeit des amtierenden Bürgermeisters Hans Waßmuth, der auch wieder zur Wahl antreten will, endet am 28. Februar 2016. Eigentlich hätte eine Wahl frühestens sechs Monate vor dem Ablauf der Amtszeit durchgeführt werden können. Wenn aber eine Bürgermeister-Wahl mit einer anderen Wahl kombiniert werden kann, dann kann laut Hessischem Kommunalwahlgesetz der Termin noch weitere drei Monate nach vorverlegt werden. (dau)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare