Bürgermeister informierte sich in Frankenberg über Familienstadt-Projekt

Frankenberg. Interessiert an der Umsetzung des hessischen Modellprojektes „Familienstadt mit Zukunft“ war der Neu-Anspacher Bürgermeister Klaus Hoffmann.

Bei einem Besuch in Frankenberg ließ er sich von seinem Amtskollegen Christian Engelhardt und Familienmanagerin Daniela Neuschäfer die Hintergründe der Projektarbeit erläutern. Engelhardt informierte seinen südhessischen Kollegen über Details des Projekts und zeigte ihm auch das Familienbüro mit Einkaufskinderbetreuung in der Fußgängerzone.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare