Kartenvorverkauf für Karnevalsshow ist am Samstag

Burgwaldnarren in Himmel und Hölle

Burgwald / Frankenberg - "Himmel und Hölle in Burgwald" heißt das Motto des Burgwalder Karnevals in diesem Jahr. Bei der großen Show am 2. Februar im Burgwalder Dorfgemeinschaftshaus und der klassischen Prunksitzung am 9. Februar in der Frankenberger Ederberglandhalle treten mehr als 60 Aktive auf.

Am Samstag, 19. Januar, findet um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus der Kartenvorverkauf für den Burgwalder Karneval statt. Über die Reihenfolge der Sitzplatzwahl entscheidet das Los. Es stehen rund 300 Karten zur Verfügung.

Die Prunksitzung am Samstag, 2. Februar, ist nicht nur ein „Feuerwerk der guten Laune“, sondern mit tänzerischen und sportlichen Höhepunkten gespickt. Fünf Tanzgruppen treten auf und setzen das Thema mit aufwendigen, selbst gefertigten Kostümen in Szene. Während der große Saal als Himmel dekoriert ist, wird in der „Hölle“ des kleinen Saales eine Cocktailbar aufgebaut.

Karnevalspräsident Oliver Löw wird als Moderator durch das gut dreistündige Programm führen. Neben Büttenreden und Zwiegesprächen gibt es auch zahlreiche Gesangseinlagen. Mitglieder des Chores „Happiness“ treten als Solisten auf. Die Burgwaldspatzen werden die Burgwalder Kommunalpolitik aufs Korn nehmen. Von der Praktikantin im Himmel bis zum „Gott Amor“ werden außergewöhnliche Gäste erwartet.

Eine Woche später, am 9. Februar, gestalten die Burgwaldnarren die klassische Karnevalssitzung mit Elferrat in der Frankenberger Ederberglandhalle. Die Burgwalder Tanzgruppen proben seit Sommer und zeigen erneut ihr Können in prächtigen Kostümen.

Elferratspräsident ist Oliver Löw. Harald Lauterbach wird als Ausrappler das Frankenberger Stadtgeschehen glossieren. Höhepunkte sollen auch Gesangseinlagen der Familie Messner werden. Das fast dreistündige Programm wird von Michael Zilcher und Band musikalisch begleitet und fortgesetzt. Die Narren hoffen auf viele kostümierte Besucher. Der Vorverkauf für die Frankenberger Sitzung läuft im Reisebüro Lauterbach. Es sind noch Karten erhältlich.

Der Burgwalder Kinderkarneval findet am Sonntag, 10. Februar, ab 14.11 Uhr im Burgwalder Dorfgemeinschaftshaus statt. Astrid Roth, Renate Lange und Colette Eckstein bieten Mitmachspiele an. Die zwei jüngsten Garden der Burgwaldnarren zeigen ihre Tänze. Für Kinder ist der Eintritt frei.

Von Frank Seumer

Kommentare