Chorkonzert an der Edertalschule

Chöre und Solisten setzen Glanzpunkte

+
Der Mittel- und der Oberstufenchor interpretieren gemeinsam mit dem Streichensemble Musik aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu. Fotos: Dorothea Wagener

Frankenberg - Was die Besucher am Donnerstag Abend in der Kulturhalle erlebt haben, war mehr als ein Chorkonzert. Es war eine Show mit Gesang, Musik, Tanz und voller Fröhlichkeit und Farbe.

Ein vielseitiges Programm und ein äußerst kurzweiliger Abend erwartete die mehr als 400 Besucher des diesjährigen Höhepunktes der Chorarbeit im Gymnasium. Die etwa 80 Sänger des Mittel- und Oberstufenchores eröffneten den Abend mit dem von ihrem Leiter Matthias Müller arrangierten Kanon „Sing mit uns“.

Es wundert nicht, dass sich immer wieder ehemalige Chormitglieder anschließen, um bei Konzerten mitzumachen. So beeindruckten „Oberstufenchor & Friends“ unter Leitung Matthias Müller mit anspruchsvollen Chor-Arrangements. Sie sangen etwa Elton Johns „Can you feel the love tonight“ und den „Parkplatzregen“, einen rhythmischen und dynamischen a capella-Song, wie ihn die Wise Guys singen. Der Unterstufenchor unter der Leitung von Gertrud Will hatte mit seinen „Tierisch lustigen Geschichten - Ein Fest im Zoo“ sichtlich Spaß, denn sie hatten ihren eigenen kleinen Kuscheltier-Zoo dabei.

Wer kennt nicht den Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ mit Kindern, die in ihrer Musik aufleben, und bei denen jeder, so wie er kann, mitmacht - und sei es als Notenhalter. Dazu ein Lehrer, der die Kinder begeistert und mitreißt. Fast ein Namensvetter und mit einer ähnlichen Mission: Matthias Müller hat seine Chöre gut vorbereitet und den Zuhörern mit den Stücken „Vois sur ton chemin“ und „Cerf Volant“ aus dem Film das Herz geöffnet.

Ein besonderes Highlight des Abends war der gemeinsame Auftritt der Tanz-AG mit Mittel- und Oberstufenchor und der Band. Zu Stücken aus den Musicals „We will rock you“ von Queen, „Les Miserables“ oder „Mamma Mia“ von ABBA boten die 20 jungen Tänzerinnen unter der Leitung von Imke Graue eine starke Gruppentanz-Leistung und sorgten mit ihren effektvollen Outfits für eine tolle Show.

von Dorothea Wagener

Kommentare