Battenberger Schlagzeuger Christian Seibel studierte in Hollywood

Erfolgreich in Hollywood: Christian Seibel hat sein Schlagzeugstudium in Hollywood als Jahrgangsbester abgeschlossen.

Battenberg. Von Battenberg nach Hollywood – Christian Seibel hat den Weg über den großen Ozean gewagt. Für ein Schlagzeugstudium hat er ein Jahr am Musicians Institute in Hollywood in Kalifornien studiert und als Jahrgangsbester abgeschlossen.

Seit 20 Jahren spielt der 29-Jährige schon Schlagzeug. Er hat auch Posaune gelernt. Angefangen hat alles im Musikzug Battenberg. Er hatte den Wunsch, mehr daraus zu machen. Nach einer Ausbildung als Industriekaufmann hat er jedoch erst an der Universität in Kassel Wirtschaft, Verwaltung und Sport auf Lehramt studiert. Danach hat er sein Referendariat in Biedenkopf abgeschlossen.

Während dieser Zeit hatte er weiterhin Schlagzeug-Unterricht. Einer seiner Lehrer war an einem ähnlichen Institut. Seibel schickte für die Bewerbung am Musicians Institute auch Audioaufnahmen ein. 150 Studenten haben das Studium zusammen angefangen, 60 machten letztendlich ihren Abschluss.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare