Christina Kretschmer als neue Prädikantin berufen

+
Neue Prädikantin : Pröbstin Puttkammer (2.v.r.) überreichte die Urkunde an die neue Prädikantin Christina Kretschmer im Anschluss an ihrer Predigt. Die Berufung erfolgte während des Gottesdienstes am vergangenen Sonntag. Mit im Bild Pfarrer Balzer (2.v.l.) und die Prädikanten Heidi Koch (links) und Dieter Wolf.

Battenberg. Christina Kretschmer wurde am vergangenen Sonntag im Gottesdienst offiziell als neue Prädikantin in den ehrenamtlichen Predigtdienst berufen und bevollmächtigt.

Die Urkunde dazu überreichte ihr Pröbstin Annegret Puttkammer (Herborn) nach ihrer Predigt. Pröbstin Puttkammer und Pfarrer Balzer wünschten der neuen Prädikantin Gottes Segen.

Der 150-Ps-Gospelchor umrahmte den Gottesdienst chormusikalisch. Die Kirchengemeinde gratulierten Christina Kretschmer zur „offiziellen Einführung“ zum Dienst in der Verkündigung.

Die Liturgie wurde von Pfarrer Holger Balzer und den beiden Prädikanten Heidi Koch und Dieter Wolf gestaltet. Unter der Leitung von Dominic Zissel und mit Begleitung von Markus Heck auf dem Keyboard sang der 150-Ps-Gospelchor passend zum Auftakt das stimmungsvolle „Get together“.

Der Gospelchor, dem auch die neue Prädikantin seit vielen Jahren angehört, machte seiner Mitsängerin eine große Freude. (zpi)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare