Comenius-Projekt: Schüler haben keine Sprachbarrieren

+
Gemeinsam Musik machen.

Frankenau. Gemeinsames Musizieren über die Grenzen hinweg: Zum Ende des diesjährigen Comenius-Projektes besuchten mehrere Schüler und Lehrer aus Italien, England und der Slowakei die Kellerwaldschule in Frankenau.

Die Viertklässler lebten in Gastfamilien und unternahmen zusammen mit ihren deutschen Freunden unter anderem eine Fahrt zum Edersee und einen Besuch des Nationalparks Kellerwald.

Die Sprachbarrieren wurden von den Kindern ohne Probleme überwunden. (dau)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare