Country, Blues und Rock im Frankenberger Klimperkasten

+
Modern Earl

Frankenberg. Es gibt wieder Livemusik im Irish Pub „Klimperkasten“ in Frankenberg: Die Band „Modern Earl & The Lo Tech Heroes“ spielt am Freitag, 20. Januar, ab 21 Uhr. Eintritt: 7 Euro, ermäßigt für Schüler, Studenten, Behinderte mit Ausweis 5 Euro.

Der in Colorado geborene Gitarrist, Sänger und Songwriter Chris „Earl“ Hudson hat sich der nordamerikanischen Rock’n’ Roots-Musik verschrieben. Mit seiner vierköpfigen Band spielt er Country-Musik, rauen Blues, beseelte Gospels, schnellen Bluegrass und viel Rock, heißt es in einer Pressemitteilung.

“Cow Rock” nennt der New Yorker diese Mixtur, mit der er durch Europa reist. Die musikalischen Einflüsse Hudsons reichen von Willie Nelson, Johnny Cash, Jerry Garcia, Bill Monroe, The Allman Brothers, Lynyrd Skynyrd, Molly Hachet über Stevie Wonder zu den Sex Pistols. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare